Geheimtipps für den Urlaub mit Hund

alles zu den heissen Reistipps mit Hund

Urlaub mit Hund Geheimtipp

Urlaub mit Hund Geheimtipp

Jeder kennt die heissen Tipps für den Urlaub mit Hund. So etwa das Campingplätzchen an der Nordsee, auf dem die Vierbeiner herzlich willkommen sind. Doch was ist mit den Geheimtipps? Die gibt es natürlich auch – und zwar für jeden Geschmack. Ob Sie nun einen Urlaub in einer Villa mit Hund oder doch lieber eine Ferienwohnung bevorzugen, im Folgenden finden Sie die besten Geheimtipps für Ihren perfekten Urlaub mit Hund.

20 Geheimtipps für den Urlaub mit Hund

Unsere Liste der Geheimtipps für den Urlaub mit Hund

1. Norddeich, Deutschland

2. Ostseeheilbad Zingst, Deutschland

3. Hundestrand Sylt, Deutschland

4. Borkum, Deutschland

5. Timmendorfer Strand, Deutschland

6. Binz, Deutschland

7. Dahme, Deutschland

8. Grömitz, Deutschland

9. Sankt Peter-Ording, Deutschland

10. Westerland, Deutschland

11. Ückeritz, Deutschland

12. Zinnowitz, Deutschland

13. Trassenheide, Deutschland

14. Prerow, Deutschland

15. Sellin, Deutschland

16. Binz, Deutschland

17. Zingst, Deutschland

18. Born am Darß, Deutschland

19. Wiek auf Rügen, Deutschland

20. Sassnitz auf Rügen, Deutschland

16 beliebte Destinationen für den Urlaub mit Hund

Hier 16 beliebte Destinationen für den Urlaub mit Hund:

1. Der Bayerische Wald ist ein wahres Paradies für Hunde und Herrchen gleichermaßen. Der Nationalpark bietet zahlreiche Wander- und Spazierwege, auf denen Sie die herrliche Natur des Bayerischen Waldes erkunden können.

2. Auch in Tirol gibt es zahlreiche tolle Ausflugsziele für einen Urlaub mit Hund. So können Sie beispielsweise gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner die atemberaubende Landschaft der Ziller Valley erkunden.

3. Die Ostsee ist natürlich auch ein beliebtes Ziel für einen Urlaub mit Hund. Auf der Insel Rügen können Sie beispielsweise die herrlichen Strände und die atemberaubende Landschaft erkunden.

4. Ein weiteres tolles Ziel für einen Urlaub mit Hund ist das schöne Mecklenburg-Vorpommern. Dort können Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner die Ostseeküste entlang spazieren oder die zahlreichen Seen des Bundeslandes erkunden.

5. Auch in Sachsen-Anhalt gibt es zahlreiche tolle Ziele für einen Urlaub mit Hund. So können Sie beispielsweise die herrliche Landschaft des Harzes erkunden oder die historischen Städte Magdeburg und Halle (Saale) besichtigen.

6. Ein weiteres tolles Ziel für einen Urlaub mit Hund ist das schöne Thüringen. Dort können Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner die herrlichen Wälder und Berge des Bundeslandes erkunden.

7. Auch in Sachsen gibt es zahlreiche tolle Ziele für einen Urlaub mit Hund. So können Sie beispielsweise die schönen Städte Dresden und Leipzig besichtigen oder die atemberaubende Landschaft des Elbsandsteingebirges erkunden.

8. Ein weiteres tolles Ziel für einen Urlaub mit Hund ist das schöne Brandenburg. Dort können Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner die vielen Seen und Wälder des Bundeslandes erkunden.

9. Auch in Berlin gibt es zahlreiche tolle Ziele für einen Urlaub mit Hund. So können Sie beispielsweise die vielen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt besichtigen oder die schönen Parks und Grünflächen erkunden.

10. Ferner ist auch Hamburg ein beliebtes Ziel für einen Urlaub mit Hund. Dort können Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen oder die schönen Grünflächen erkunden.

11. Auch in Bremen gibt es zahlreiche tolle Ziele für einen Urlaub mit Hund. So können Sie beispielsweise die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen oder die schönen Grünflächen erkunden.

12. Ebenso ist auch das schöne Nordrhein-Westfalen ein beliebtes Ziel für einen Urlaub mit Hund. Dort können Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner die vielen Sehenswürdigkeiten der Städte besichtigen oder die schönen Landschaften des Bundeslandes erkunden.

13. Auch in Hessen gibt es zahlreiche tolle Ziele für einen Urlaub mit Hund. So können Sie beispielsweise die vielen Sehenswürdigkeiten der Städte besichtigen oder die schönen Landschaften des Bundeslandes erkunden.

14. Ebenso ist auch das schöne Rheinland-Pfalz ein beliebtes Ziel für einen Urlaub mit Hund. Dort können Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner die vielen Sehenswürdigkeiten der Städte besichtigen oder die schönen Landschaften des Bundeslandes erkunden.

15. Auch in Baden-Württemberg gibt es zahlreiche tolle Ziele für einen Urlaub mit Hund. So können Sie beispielsweise die vielen Sehenswürdigkeiten der Städte besichtigen oder die schönen Landschaften des Bundeslandes erkunden.

16. Ebenso ist auch das schöne Bayern ein beliebtes Ziel für einen Urlaub mit Hund. Dort können Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner die vielen Sehenswürdigkeiten der Städte besichtigen oder die schönen Landschaften des Bundeslandes erkunden.

10 Fehler beim Urlaub mit Hund

Wer entspannt Urlaub machen möchte, sollte auf jeden Fall einige wichtige Punkte beachten. Denn leider kann es vorkommen, dass der Urlaub mit Hund ziemlich in die Hose geht. Damit Ihr nächster Urlaub mit Hund aber garantiert ein Erfolg wird, haben wir hier die 10 häufigsten Fehler aufgelistet, die beim Urlaub mit Hund gemacht werden:

1. Nicht genug Informationen einholen: Bevor ihr in den Urlaub startet, solltet ihr euch immer gründlich informieren. Denn nur wenn ihr genau wisst, wo ihr übernachten könnt und welche Sehenswürdigkeiten es in der Umgebung gibt, könnt ihr den Urlaub entspannt angehen.

2. Nicht auf die Bedürfnisse des Hundes eingehen: Jeder Hund ist anders und hat daher auch andere Bedürfnisse. Deshalb solltet ihr vor allem darauf achten, dass eure Unterkunft hundefreundlich ist und dass es in der Umgebung ausreichend Auslauf- und Spielmöglichkeiten für den Hund gibt.

3. Zu wenig Zeit einplanen: Der Urlaub mit Hund sollte immer so geplant werden, dass ihr genügend Zeit für die gemeinsamen Unternehmungen habt. Denn nur so könnt ihr den Urlaub entspannt angehen und die schönsten Momente mit eurem Vierbeiner genießen.

4. Zu viel Stress: Viele Menschen neigen dazu, im Urlaub zu viel zu planen und sich dadurch selbst unter Stress zu setzen. Denn gerade im Urlaub solltet ihr euch keinen Stress machen, sondern die Zeit gemeinsam mit eurem Hund entspannt genießen.

5. Keine Auslauf- und Spielzeiten einplanen: Ein wichtiger Punkt beim Urlaub mit Hund ist es, ausreichend Zeit für die tägliche Bewegung des Vierbeiners einzuplanen. Denn nur wenn der Hund genügend Auslauf hat, kann er sich auch entspannen und die schönen Seiten des Urlaubs genießen.

6. Zu viel Leine: Viele Menschen machen den Fehler, ihren Hund im Urlaub zu sehr an die Leine zu nehmen. Dadurch fühlt sich der Vierbeiner eingeschränkt und kann sich nicht frei bewegen. Deshalb solltet ihr im Urlaub darauf achten, den Hund nur dann an die Leine zu nehmen, wenn es wirklich nötig ist.

7. Zu viel Freiheit: Andere Menschen machen hingegen den Fehler, ihren Hund im Urlaub zu sehr frei herumlaufen zu lassen. Dadurch kann es leider oft zu bösen Überraschungen kommen, wenn der Vierbeiner etwas anstellt oder sich verirrt. Also solltet ihr auch hier einen gesunden Mittelweg finden und den Hund nur dann frei herumlaufen lassen, wenn ihr sicher seid, dass er nichts anstellen wird.

8. Zu viel Futter: Im Urlaub neigen viele Menschen dazu, ihren Hund zu verwöhnen und ihm mehr Futter zu geben, als er eigentlich benötigt. Dadurch kann es aber leider schnell zu Übergewicht beim Vierbeiner kommen. Also solltet ihr auch hier darauf achten, dem Hund nur so viel Futter zu geben, wie er wirklich braucht.

9. Zu viel Sonne: Im Sommer ist es besonders wichtig, darauf zu achten, dass der Hund nicht zu viel Sonne abbekommt. Denn sonst kann es schnell zu einer Hitze-Überlastung kommen. Also solltet ihr den Hund im Sommer im Schatten halten und ihm regelmäßig Wasser zur Verfügung stellen.

10. Kein Zaun im Ferienhaus: Wenn ihr in einem Ferienhaus urlaubt, solltet ihr immer darauf achten, dass der Garten oder die Terrasse gut eingezäunt ist. Denn nur so kann sich der Hund im Urlaub frei bewegen und die schönen Seiten des Urlaubs genießen.

Wenn ihr diese 10 Punkte beachtet, steht eurem entspannten Urlaub mit Hund nichts mehr im Weg!

Wenn Sie auf der Suche nach einem tollen Ziel für Ihren Urlaub mit Hund sind, dann sollten Sie diese zwanzig Geheimtipps unbedingt in Betracht ziehen. Dort werden Sie garantiert eine tolle Zeit mit Ihrem Vierbeiner verbringen und die schönsten Erinnerungen mit nach Hause nehmen.

Beiträge die dir gefallen könnten

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 0 / 5. Bewertungen: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.